Brian Setzer Orchestra Tribute

Genre: ,

Brian Fetzer Orchestra 2GRAU

Europas einziger Brian Setzer Orchestra Tribute

Big Band Rock'n' Roll der Spitzenklasse

Beliebt bei Tribute Partys, Open Air, Rock'n' Roll Festivals, Swingveranstaltungen

Original getreuer Sound mit hervorragenden Musikern

Perfektes Entertainment

Media

BUCHEN SIE EINEN BRIAN SETZER ORCHESTER TRIBUTE!

Im Sommer 1998 schwappt die Swing - Revival - Welle von den USA über den großen Teich nach Europa. Ein Sound ursprünglich in den kriegerischen 40er Jahren beheimatet, füllt dieser heiße Big Band Sound wieder die Säle und Tanzböden. 

Und an vorderer Spitze Stray Cats Frontmann Brian Setzer und sein fantastisches Orchester.
Für das Album "Dirty Boogie" das 98 auf dem Höhepunkt des Swing - Revival erhält der "King of Retro-Swing" gleich mehre Auszeichnungen. Das Prinzip ist einfach aber wirkungsvoll. Auf der Basis des Rockabilly vereinnahmt das Brian Setzer Orchestra unterschiedliche Stileinflüsse, darunter Jazz, Rhythm and Blues, Swing und Rock'n' Roll. Das Ganze wird nun verbunden mit satten und fetzigen Big Band Arrangements und es entsteht der Rockabilly Swing, der von so manch vermeintlich altbackenemSound-Stil dieses Genres eine große Menge Staub wegpustet.

Yeah, it's a lot of music (Brian Setzer)

Das Dirty Boogie Orchestra präsentiert eine Hommage an einen der größten Gitarristen dieser Gattung Brian Setzer. Zeitlos frisch dargeboten von der ultimativen Groove-Fraction dieser fantastischen Big Band auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Mittendrin und Volldampf voraus- und das ist das Besondere - die exzentrische Leadgitarre und der rockige Frontgesang von Joachim Villwock - der meistgebuchte Spezialist dieses Genres in Deutschland mit über 100 Gigs im Jahr.

It should be larger than life on stage (Brian Setzer)

Cooler Leadgesang, geniale Gitarrenakrobatik auf der halbakustischen Gretsch, groovender Slap Bass, treibende Drums, feiner Satzgesang und viel Gebläse auf höchstem technischen Niveau sorgen für das richtige Feeling und ist extrem nah am Original.


Wer Brian Setzer und sein Orchester kennt, der weiß, wovon die Rede ist! Alles im authentischen Vintage-Style, garantiert ohne digitale Synthesizerteppiche oder Sequenzerloops... hier ist alles live! 

Ein Quartett im Stil der Stray Cats mit fetter Unterstützung einer 10-köpfigen Show-Big-Band 

Ob Stadtfeste, Jazz-Festivals, Firmen-Events, Retro und Oldie Veranstaltungen, Clubgigs, Bikermeetings - Retro Rockabilly Bands wie Dick Brave & The Backbeats oder Boppin' B beweisen sich als aktuelle Publikumsmagneten für Jung und Alt bei jedem Konzert.

Als souveränes "The Dirty Boogie Orchestra feat. "The Hound Dogs" startet man 2013 voll durch.

Die Zeit ist reif für den einzigen Brian Setzer Orchestra - Tribute in Europa! 

  • - Einzigartig ist er sowieso. -

It's so rich, to hear all those horns - but it dosen't sound like an old record - it's modernsounding thing (Brian Setzer)

Rockabilly und Gebläse!

Diese Instrumentalisten spielen nicht nur diese Musik, sondern lieben sie. Musiker, für die professionelle Perfektion nicht bei der richtigen Note endet, sondern final in der publikumswirksamen Präsentation gipfelt. Derber Spaß und hohe Kunst auf der Bühne, gutes Gefühl und Entertainment pur, das sich sofort auf das Publikum überträgt. Da hält es niemanden auf dem Stuhl. Eben echte Live-Musik- wie sie sein soll- und wie es das Publikum begeistert und nach wenigen Sekunden(!) zum Mitgrooven und Abtanzen bringt...

Freuen Sie sich auf die Highlights des Brian Setzer Orchesters. Garniert mit orchestralen Sahnestücken von Elvis Presley, Stray Cats, Eddie Cochran und Louis Prima, Swing Classics von Duke Ellington und Glenn Miller im rockigen Outfit, sowie den einen oder anderen Popsong, den Sie in diesem Retro-Rockabilly-Big Band - Setup gewiss so nicht erwartet hätten.

Inka Stemmler alias Nuwanda mehr als nur eine Stimme

Großartige Unterstützung in den Leadvocals bekommen Jungs von der Rockröhre und Powerfrau

Inka Stemmler alias Nuwanda. Neben den Volldampf voraus Hits wie Tainded Love oder Good Golly Miss Molly gibt sie bei der Band die sanfte Seite mit "Dream a little Dream of me" und Setzers "You're the Boss!"

 

Mit Frontmann und Guitar Slinger Joachim Villwock ist die Illusion eines Brian Setzers Tribute perfekt! Sein herausragendes
Gitarrenspiel und seine kraftvolle Stimme sind das Herzstück dieses genialen Dirty Boogie Orchestra.

Er ist ist für den powervollen Rock'n' Roll und Rockabilly zuständig.

 

Thomas Wimmer ist der Mann an den Drums. Seit zwanzig Jahren faszinieren ihn die beiden Stöcke und die Fußmaschiene mit denen er so manches anstellt.

Er ist für das Tempo und die Energie zuständigt und treibt mit seinem Drive die Band stetig voran.

 

Bernd Schäfer sorgt mit seinem Bass für den rockigen, jazzigen und slappenden Sound beim Dirty Boogie Orchestra.

Und das mit soviel Feuer das man meint sein Slap-Bass fängt gleich an zu brennen.

Rock This Town
Dirty Boogie
Jump Jive And Wail
A Little Less Of Conversation
Tainded Love
Stray Cat Strut
Let The Good Times Roll
Gettin In The Mood
Drive Like Lightning
You're The Boss
See See Rider
Suspicious Minds
Rumble In Brighton
Highway To Hell
Good Rockin Daddies

und viele weitere