James Bond Night
Media

James Bond Night - Erleben Sie einen exklusiven und edlen Abend voller Glamour und schönen Frauen


In Anlehnung an die Schauplätze der James Bond Romane (Jamaika, New York, London, Las Vegas, Tokio und fiktiver Orte in Frankreich, Thailand, der Schweiz und der ehem. Sowjetunion) lässt sich hier schon ein schier unerschöpfliches Repertoire für die Bereiche Dinner-, Tanz- und Unterhaltungsmusik zusammenstellen. Teils auch unter der Einbeziehung von orig. Filmutensilien aus der erfolgreichen Filmreihe, mit hohem Wiedererkennungswert. (Anmerkung: die bekomme ich zum Teil von Sir Roger Moore, Judi Dench und den Pinewood Studios zur Verfügung gestelllt. Und das berechtigt im Nachgang dann wieder ein höheres Honorar, da wir letztendlich nicht nur eine choreographierte Show darbieten, sondern auch hochwertige Dekomaterialien liefern..... u.a. 2 lebensgroße Wachsfiguren 1 x Sean Connery, 1 x Roger Moore re. und li. auf der Bühne, das 007 Logo usw.).

Die musikalische Präsentation der J.J.Fetzer- Band wird im Laufe des Abends immer wieder von - für die James Bond Filme- eigenen Subgenres des Agententhrillers aufgepeppt. So z.B. überdimensionale Uhren mit Sprengfunktionen (selbstverständlich nur als zugelassenes und TÜV geprüftes Bühnenfeuerwerk), Laserstrahlern, Videobildschirmen, Stunts, der Beißer, schönen Frauen (Bond Girls), Wodka Martini und einem Lotus Esprit (aus der Spion der mich liebte), der in den Bühnenaufbau intergriert sein wird - anfangs aber abgedeckt ist).

Die typischen Spielszenen aus den James Bond Filmen werden eben nicht nur von den Musiker(n)Innen widergegeben, sondern auch von 2 hochgwachsenen, langbeinigen Tänzerinnen, welche die herausgehobenen Spielszenen (u.a. Baccara Duell aus "Golden Eye", die Glückswürfel und circensische Einlagen aus "Octopussy", das Diamanten Computerspiel aus "Sag niemals nie", Francisco Scaramanga´s Dai Siu aus " Der Mann mit dem goldenen Colt", etc. professionell inszenieren werden. Nach Auftragserteilung gehen wir hier mit dem Kunden in media res um das endgültige Konzept für die Choreographie auszuarbeiten. Vorab macht das keinen Sinn und kostet nur Geld.

Und schliesslich noch die Musik: Zum einen liegen mir orig. Arrangments von Marvin Hamlisch und Bill Conto vor. Zum anderen wird der Arrangeur und Bandleader J.J. Fetzer das aus dem ersten James Bond Film "James Bond jagt Dr, No" berühmt gewordene James Bond Thema neu überarbeiten. Im weiteren Verlauf der musikalischen Gestaltung werden insbesondere die James Bond Musiken -insbesondere das Bond-Thema und die Melodien der Titellieder- variationsreich eingearbeitet, um dem Fetzer Orchestra neben der musikalischen Identität eine dramatische Funktion zu verleihen. Kurzum - der Zuhörer hört die Musik und weiss sofort um was es geht. Und das bei jedem einzelnen Stück!

Selbstverständlich dürfen dabei die Titellieder der weltbekannten Solisten und Gruppen wie Tom Jones, Nancy Sinatra, Löuis Armstrong, Paul McCartney, A-ha, Duran Duran, Sheena Easton, Tina Turner, Shirley Bassey und Madonna nicht fehlen. Deren großen Erfolge und Hitparadenplatzierungen werden an dem Abend auf Sardinien von dem Fetzer Movie Orchestra innovativ interpretiert: Goldfinger, Diamonds Are Forever, Moonraker, A View To A Kill, usw.

 

 

Um Ihrerm Abend und ihren Kunden einen hochkarätigere Note zu verleihen können Sie auch
auch Mr. Bond persönlich als Special Celebrities engagieren!

Das ganze "geschüttelt - nicht gerührt!".

Präsentieren Sie ihrem Publikum einen Event der Extraklasse!