Jon Bon Jovi Double
JON BON JOVI DOUBLE

Ausgezeichnet mit dem Fachmedienpreis bester Star-Imitator Deutschlands, beste Live-Show 2003

Authentischste Doubleshow Europas

Auftritt bei "Lebe Deinen Star" bei Sat1

Alle Mega Hits von Bon Jovi

Buchbar mit 2 bis 4 Profitänzerinnen

Media

Er ist der Schwarm aller Mädchen, personifizierter Heartbreaker mit dem knackigsten aller Musikerhintern, das ist Jon Bon Jovi, Sänger und Bandleader der gleichnamigen und wohl erfolgreichsten Combo der Welt aus New Jersey!

Seit den 80er Jahren füllen Bon Jovi auf ihren Livetourneen rund um den Globus locker die Fußballstadien, so dass Publikumszahlen von 50.000 eher eine beruhigende Kulisse darstellen.

So, wie der charismatische Bandleader Jon Bon Jovi in den 80ern mit „Livin'on a prayer" oder „You give love a bad name" und in den 90ern mit „Bed of roses", „Always" oder „Keep the faith" die Herzen eines weltweiten Publikums eroberte, so legte er im neuen Jahrtausend mit „It's my life" ein grandioses Comeback hin! 20 Jahre mitreißende Rocknummern und traumhafte Balladen bescherten Jon Bon Jovi und seiner Band unglaubliche 100 Millionen verkaufte Tonträger, verbunden mit den wertvollsten Auszeichnungen des Showbusiness! Und dass diese Auszeichnungen mehr als gerechtfertigt sind, beweist ihr aktuelles Album „Lost Highway".

Stevie Marks, der deutsche Jon Bon Jovi, sieht nicht nur so aus, wie der Traum aller Frauen aus New Jersey, er klingt auch täuschend echt und präsentiert live die dazugehörige Show:
„Jon Bon Jovi- The Show"!

Dichter weißer Nebel macht sich auf der Bühne breit und ein typisches Bon Jovi Intro klingt über die Lautsprecher. Dann wird die Illusion perfekt. Steve Marks bietet eine sportlich tänzerische Performance und Show, die jeden vor der Bühne staunen lässt. Seine erstklassige Stimme ist schlicht überwältigend. Man fühlt sich wie auf einem Original Konzert der Band.

Stevie Marks performt in seiner preisgekrönten Liveshow ausschließlich die bekannten absoluten Mega-Hits von Jon Bon Jovi! Er vereint den sympathischen Aufschrei von Rock,- Pop,- und Traumballaden wie kein anderer in Europa und ist dem Original atemberaubend nahe!

Stevie Marks und „Jon Bon Jovi – The Show" wurden ausgezeichnet mit dem Fachmedienpreis für: Bester Star - Imitator in Deutschland und Beste Liveshow 2003.
2005 wurde seine Liveshow zur "Authentischsten Doubleshow Europas" gewählt.
2008 votet ein Millionenpublikum Stevie Marks auf SAT1 in die Top 10 der besten Doubleshows der Welt überhaupt - Der Fernsehsender präsentierte seine Liveperformance als Beste Bon Jovi Double Show der Welt.

Stevie Marks - vocals mit 2 bis 4 Profitänzerinnen

Radio off air Produktionen mit:

NDR 2 - Jump - 104.6 RTL - Berlins Hitradio - Antenne Niedersachsen, Antenne Mecklenburg Vorpommern - 106.8 Rock und Pop Alsterradio Hamburg - Radio SAW - NDR1 MV - Berliner Rundfunk 91.4 - Ostseewelle Hitradio Mecklenburg Vorpommern - Antenne Thüringen -
Hitradio RTL Sachsen - Radio Brocken - Radio Zwickau - Radio Cottbus - MDR1 Thüringen - MDR1 Sachsen - RSH - 89.0 RTL

Fernsehproduktionen mit: Sat1 - Pro7 - N3 Fernsehen - DSF - Eurosport - SN TV

Galaevents und Stadtfeste (Auszug):

Berlin- Köln - Rostock - Hamburg - Hannover - Schwerin - Neubrandenburg - Bremen - Braunschweig - Magdeburg - Potsdam - Cottbus - Dresden - Leipzig - Gera - Chemnitz - Halle - Wernigerode - Mönchengladbach - Frankfurt am Main - Saarbrücken ..

Firmenevents unter anderem: von EON über Möbelhausketten, Einkaufscentren  bis zu Ford Deutschland

Gemeinsame Konzerte (Auszug) mit:

Weather Girls - Nena - Boney M -  Goombay Dance Band - Nino 'D Angelo - Chris Normen - Hermes House Band - Modern Talking - Electric Light Orchestra - Harpo -
Saragossa Band - Ute Freudenberg - Karat - City - Right Said Fred - Puhdys -  Frank Schöbel - Münchner Freiheit - The Rubettes - Michelle - Status Quo - Otto

Auszug aus der Setliste:

Always
Bed Of Roses
It's My Live
Runaway
You Give Love A Bad Name
Living On A Prayer