Petits Fours Burlesque Revue
Tourplakat

Einer der besten Burlesque - Revues europaweit

Unterhaltsame Komik und Erotikshow

Musikeinlagen der 30er bis 50er Jahre

Highlight monatlich im Schmidts Tivoli in Hamburg

buchbar mit Gaststars wie z.B. Felicitas Dorange oder Honey Lulu

Media

"The Petits Four Burlesque Show"

Willkommen auf einer Zeitreise der exquisiten Art!
Bezaubernde Damen wie die europaweit bekannte Schweizerin "Zoe Scarlett" oder die reizenden Miss aus der Tasse , "Honey Lulu" lassen kunstvoll-burlesque ihre Hüllen fallen. Das kesse Gesangstrio "The Cool Cats" a'la Andrews Sisters erweckt die Jazz-Ära zum Leben. Die Comedy Diva "Diva la Kruttke" rundet den nostalgischen Abend mit Anekdoten aus ihrem Liebesleben ab.

ZEITLOS UND ZUCKERSÜSS

"The Petits Four Burlesque Revue" präsentiert einen Schuss Nostalgie, eine Prise Sinnlichkeit und einen Hauch von Frivolität. Diese mitreißende  Show zeigt, wie vielseitig und unterhaltsam ein Programm im Stil der 30er bis 50er Jahre sein kann. Dem Zuschauer bietet sich ein Dessert aus Burlesque, Gesang und Komedie. Das abendfüllende Showkonzept ist für Theater sowie Dinner mit mehreren Gängen oder Gala Abende geeignet.

Nach einer fast ausverkauften Tournee im Januar 2013 durch Dresden, Leipzig und Magdeburg, setzte sich die Produktion deuchlandweit in 17 weiteren Städten fort. Zudem gastiert die Revue in festen engagement einmal im Monat im renomierten "Schmidts Tivoli" in Hamburg  und spielte bereits ihre erstklassige Show auf der "MS Deutschland".

Das schrieb die Presse:

"Wir durften eine rundum witzige, einfallsreiche, professionelle und burlesque Show erleben.  Durchgestylt mit witzigen Übergängen, Moderation und einer ausgesuchten Musikfolge. Ich wünsche euch viele, viele weiter gute Showtermine in aller Welt. Möge sich herumsprechen, dass ihr mit Liebe und Ehrgeiz ein sehr wirkungsvolles und unterhaltsames Programm auf die Bühne stellt, was sich unbedingt lohnt, anzuschauen.
(Stephan Schepnitz/ Comödie Dresden)

"Der Grad des Burlesque war genau auf unser Klientel abgestimmt. Dreimal wurde "sich ausgezogen" - und da war dann tatsächlich mehr zu sehen, als man geahnt hatte.  Die Präsentation ließ zu keiner Zeit den Verdacht zu, dass es sich um eine "billige" Nummer handelt. Alles hatte Stil und höchstes Niveau.
(Kreuzfahrtdirektor der MS Deutschland Kreuzfachschiffs)

Burlesque Revue Petits Four begeistert Trierer Publikum.In den 1920 er Jahren gang und gäbe - jetzt wieder voll im Retrotrend:
Burlesque - Revues. Das ist eine spezielle Kunst, sich stilvoll fast ganz auszuziehen. Die Burlesque - Revue "Petits Fours" hat im Trierer Theater für einen amüsant - frivolen Abend gesorgt. Die 350 Gäste riss es von den Stühlen...
(Trierischer Volksfreund-16./17.03.2013)

Die Burlesque - Revue der charmanten Damen von Petits Fours zeigte den Besuchern in Neunkirchen zuckersüße Weiblichkeit.
Hinreißende Frivolitäten, knisternde Erotik und reichlich Komik wurden geboten.
(Neunkirchen, Saarbrücker Zeitung 0-19.03. 2013)